Gartentisch DIY

 

Wir waren wieder einmal Handwerklich tätig und haben kurz entschlossen einen Gartentisch zum Umtopfen und alles weitere für den Gartenbereich gebaut.

 

Hier kurz die FAQ´s

– Material

  • BxHxT – 100cm Breit / 110cm Hoch / 50cm Tief
  • 4Kant Konstruktionsholz 44×44 als Füße
  • Glattkantbretter Fichte als Stellflächen
  •  Schalbretter Kiefer für die Umrandungen

– Werkzeuge

  • Akkuschrauber
  • Stichsäge
  • Holzschrauben
  • Holzöl ( für die Schalbretter )
  • Holzlasur ( Konstruktionsholz und Glattkantbretter )
  • Pinsel
  • Holzbohrer

 

Gesagt getan, ab zum nächsten Baumarkt und direkt den Zuschnittservice genutzt.

Hier die einzelnen Arbeitsschritte im Schnelldurchgang

Nach ca. 4 Stunden und dem Trocknen der Farbe über Nacht war das gute Stück fertig und macht einen super soliden Eindruck und ist dazu noch schick.

Da das ganz schnell und einfach ging, wird bestimmt noch ein Tisch für die Garage folgen der als Werkbank dienen soll.

2 Antworten

  1. Billy Bob Carter

    Voll nice!
    Eure Bastelarbeiten werden immer professioneller – auch in der Farbgestaltung 😉
    Als nächstes dann Igelhaus? Ach kommt schon – habt mal ein Herz für Igel!

    BBC

  2. Xyz

    Es sieht nach einem stabilen und vielfältig einsetzbaren Tisch aus, gute Empfehlung und warte ich auf die Anleitung von Gartenstühlen 👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.