Schatzsuche im Garten

Veröffentlicht in: Startseite | 0

Mit Sondel aka Metalldetektor auf der Suche nach dem Verlorenen im heimischen Garten.

Plombe
Plombe aus Blei

Vorgeschichte

Wieder führen die Wurzeln zurück in die Kindheit und wieder zurück zum Unterhaltungsfernsehen, ganz konkret NBC GIGA, dort hatte ich den ersten Kontakt mit Herrn Carsten Konze.

Nach und nach aus den Augen verloren, sah ich Ihn in einem neuen unverbrauchten Format bei dem geistigen Erbe von GIGA- den Rocket Beans wieder.

Auf dem Hamburger 24/7 Online-Sender hatte er das Format “German Treasure Hunter” ausgestrahlt.

Im Grunde geht es in der Sendung darum, im Dreck nach alten metallischen Dingen zu suchen (kling doch geil, will ich auch), und wenn möglich sogar diese dem Besitzer zurück zu bringen

Der erste Fund

Plombe_Vorderseite

Gefunden habe ich im heimischen Garten, eine Plombe aus Blei die Siegel für das Salzsteueramt Schönebeck – Königreich Preußen diente.

Das hohe Gewicht ist direkt beim Ausgraben aufgefallen und hat dabei den Verdacht das es eine Münze geschmälert.

Plombe_Rückseite

Oben sind noch gute die Buchstaben “S.ST.A” was wohl für Salz Steuer Amt steht, darunter der Ort Schöne-Beck, dass Ganze umrandet von Preußischen Adlern.

Wer mehr über die Salzwirtschaft aus dem 19.Jahrhundert erfahren will, kann dies direkt in Schöne-Beck, dort gibt es ein Salzlandmusem und auch das alte Gradierwerk kann begutachtet werden.

Und wie geht es jetzt Weiter ?

In den kommenden Tagen werde ich wohl nach und nach das komplette Grundstück ab”sondeln” und alles was ich dabei an das Tageslicht fördere hier im Artikel in Bild und Text hinzufügen.

Aber auch über die Grundstücksgrenzen hinweg, auf den angrenzenden Ackern und Waldstücken werde ich mein Glück versuchen.

Wünscht mir Glück ☘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.