Nistplätze und Futterstellen

Halbhöhle

Das erste haben wir ein einfaches Haus, eine  sog. Halbhöhle gebaut, vorzugsweise für den Zaunkönig oder das Rotkehlchen.

 

(1) Holz wählen, (2) Anzeichnen und zuschneiden, (3) Grundierung, (4) Lackierung und zuletzt (5) der Zusammenbau.

Zur Anleitung [Hier]

 

Futtersilo

Als nächstes folgte eine Futterstelle im Silostil
Zur Anleitung [Hier]

2 Antworten

  1. Xyz

    Super und sehr gartenfreundlich und ich hoffe,die Verpflegung der Vögel im Winter läuft 😊😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.