Aufräumen für den guten Zweck

Veröffentlicht in: Startseite | 0
Aufräumen

Dabei zu sein ist Ehrensache

Am 26.03.22 war es mal wieder soweit, die Aktion "Greifswald Räumt Auf" fand statt, ein Kollege und ich konnten eine organisatorische Aufgabe mit übernehmen.

Mein Kollege und ich bekamen die Möglichkeit, an dieser Aktion als Anlaufstelle für hilfsbereite Bürger teilzunehmen.

Wir übernahmen die Aufgaben, Müllsäcke, Handschuhe und Greifer für alle Teilnehmer kostenfrei zu verteilen. Die Ausrüstung wurde durch die Stadt bereitgestellt. Auch konnten wir so eine grobe Einteilung der Helfer koordinieren.

 

Der Andrang an gut gelaunten Menschen die ihrer Stadt und ihrem Viertel völlig unentgeltlich und nahezu selbstverständlich in punkto Müllbeseitigung sich bereit erklärt hatten zu helfen, riss in der ersten Stunde nicht ab.

 

Circa 08:30 Uhr waren bereits alle Greifer verteilt.

Ecke Karl-Krull-Schule

Früher Subbotnik, heute auch nur etwas Hipper

Gesunde Partnerwerbung

Allen der gut 50 Teilnehmer:innen konnten nach getaner Arbeit oder auch schon zwischendurch, sich an den ebenfalls zur Verfügung gestellten Getränken oder Küchlein bedienen.

Etwas gesundes durfte da natürlich auch nicht fehlen, dafür sorgten reichlich Äpfel.

An dieser Stelle ein noch einen herzlichen Dank an all die netten Helfer und Helferinnen die sich für dieses Projekt eingesetzt haben.

Aufräumen für den guten Zweck

Gerne bin ich nächstes Jahr wieder mit dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert